Warning: Illegal string offset 'link_target' in /homepages/23/d33971341/htdocs/crayzii/latest/wp-content/plugins/better-rss-widget/better-rss-widget.php on line 65
Crayzii World » Crayzii World

Archiv für die Kategorie 'Crayzii World'


Warum??????
Sonntag, 25. Juli 2010

41815_100120633379919_5060_n


Hitzefrei
Freitag, 2. Juli 2010

So ausgedörrt wie die Natur ist irgendwie auch mein Hirn, ein Fakt der nicht gerade hilfreich ist für interessanten Blogcontent.
Dafür  weiss ich inzwischen fast alles über Wasserpflege, Stoßchlorung, PH-Wert, Flockmittel usw. usw.
So ein Notebook am Pool ist auch nicht gerade günstig , deshalb gibts hier hitzefrei bis angenehmere Temperaturen herrschen oder die Wassermengen die ich täglich zu mir nehme oder in denen ich meinen Luxuskörper *hust* kühle meine Gehirnwindungen wieder norml laufen lassen

Späte Genugtuung
Donnerstag, 24. Juni 2010

Ausserdem ist Schadenfreude ja bekanntermaßen die schönste Freude……

Und sonst so
Donnerstag, 24. Juni 2010

No. 2 hat seine Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt (jedenfalls seinem Gefühl nach), No. 1 ihren Vertrag unterschrieben und No. 3 bekommt morgen feierlich sein Abgangszeugnis. Das bedeutet FERIEN. Auch wenn No. 4 noch vier  Wochen in den Kindergarten geht und No. 1 ab 1.07. jeden Morgen zur Arbeit muss, piepst der Wecker jeden Morgen ganze 45 Minuten später und das reicht schon für Glücksgefühle (man wird ja anspruchslos^^).
Einzig ein OP-Termin (ambulant – am Zeh – Einzelheiten erspare ich ihnen)  für No. 3 trübt das Ganze etwas, aber nur minimal und ich hoffe schwer das dies der einzigste nicht verschiebbare Termin bleibt für die nächsten acht Wochen. Wo doch sogar das Wetter endlich mal mitspielt.
Apropos: Ghana hätte gestern ruhig noch ein Tor schiessen dürfen, dann gäbe es jetzt hier keine Diskussionen ob man wegen Fußball den wohl ersten Schwimmbad-Besuch des Jahres schon relativ früh beenden muss Aber bitte – ich vermute eh das es das letzte Spiel dieser WM sein wird das sonstige Freizeitaktivitäten sprengt. England war im letzten Spiel ja dann doch mal etwas besser und mit dem Rumgeeiere von gestern wird das schwer zu gewinnen sein.
Noch fünf Wochen, dann sind alle großen Kinder unterwegs, Mini-Kind hat Ferien, GöGa Urlaub und der Wecker ist 2 Wochen arbeitslos. Bis dahin ist hoffentlich auch der Schwimmbecken-Platz begradigt und das Schlafzimmer renoviert. Damit wären dann alle Vorhaben für das erste Halbjahr 2010 erledigt, wir können herrliche zwei Wochen nur in den Tag leben und Vorhaben für den Rest des Jahres planen

Wir haben Fieber..
Montag, 14. Juni 2010


ausser Trikots und Hawaiiketten sollte eigentlich nix angeschafft werden…… Vuvuzela errubbelte sich das Mini-Kind, Messi-Trikot gabs vom großen Bruder als Mitbringsel aus Italien, dem Mini-WM-Ball konnte der Papa nicht widerstehen und Bettwäsche + Mini-Hund-Trikot schaffte die Oma an. Ich bin ja mal gespannt welche Fanartikel noch den Weg zu uns finden sollte unsre Mannschaft weiter so erfolgreich sein wie gestern

Tropfff
Donnerstag, 10. Juni 2010

Die Klimaanlage surrt leise und kühlt angenehm meine heissen (und langsam auch dicken) Füsse – das einzigste an mir was derzeit  nicht schweissfeucht ist. Aber ich will mich nicht beschweren, diese schwüle Hitze ist mir lieber als bibbern im Dauerregen.
Das gilt aber nur für Tage an denen es nicht wie gestern morgens um 8H schon gefühlte 30C warm ist, der Sauerstoffgehalt in der Luft annähernd null und die Luftfeuchtigkeit das scheinbar versucht auszugleichen. Das sind Tage an denen ich den Sommer hasse weil er meinem Kreislauf keine Chance lässt in Gang zu kommen und ich den Tag entweder liegend oder wie besoffen verbringe.
Und Kartoffelsalat mit Essig & Öl & rohem Ei angemacht, schmeckt bei diesem Wetter auch am besten :mampff:

Sommer
Montag, 7. Juni 2010

Das erste heisse Wochenende des Jahres wurde leider nicht am Wasser verbracht: Samstag stand Grosseinkauf gepaart mit Besuch im ‘Ich-bin-doch-nicht-blöd’-Markt an und Sonntag war das Mini-Kind auf einem Geburtstag eingeladen. Die Hoffnungen liegen also auf dem nächsten Wochenende, aber….. ich will ja ma nich unken XD
Dafür klingelte der Wecker heute morgen schon um 5H, damit No. 3 pünktlich um 7H an den Garda-See starten konnte. No. 1 hatte heute inoffiziell ihren letzen Schultag und dies bedeutet das ich diese Woche schon so etwas wie vorgezogene Ferien habe weil der Wecker dann nicht jeden Tag um 6H piepst . Insgesamt muss dann eigentlich nur noch  No. 2 ein wenig in Richtung Lernen für die Zwischenprüfung geschubst werden und No. 4 jeden Morgen in den Kiga – ansonsten hätten wir dann eigentlich schon ‘sommerfrei’ – froiiii