Warning: Illegal string offset 'link_target' in /homepages/23/d33971341/htdocs/crayzii/latest/wp-content/plugins/better-rss-widget/better-rss-widget.php on line 65
Crayzii World » Geschmökert

Archiv für die Kategorie 'Geschmökert'


Susanne Fröhlich- Frisch gemacht
Donnerstag, 24. Juni 2010

frisch-gemacht

Ein paar Klischees zuviel und irgendwie ‘overdressed’ – aber ganz lustig für zwischendurch wenn man keinen Kopf für Tiefgründiges hat oder einfach mal abschalten und dabei lachen will

Jörg Kastner – Teufelszahl
Donnerstag, 17. Juni 2010
Jörg Kastner - Teufelszahl

Dank täglicher Trainingseinheiten werde ich nicht nur fitter (hoffentlich^^) sondern konnte endlich auch dieses Audiobook fertig hören. Die Story ist sehr interessant und, wie alles was ich bisher von Jörg Kastner gelesen habe, spannend, mitreissend und detailiert. Letzteres sorgt allerdings dafür das man wirklich konzentriert sein sollte und am Stück hören – sonst wird es schnell unübersichtlich und verwirrend und man kann nicht mal eben zurückblättern oder nur aufwendig nach einer bestimmte Stelle im Buch suchen.
Auch Teil Zwei habe ich als Audiobook – im Moment schwanke ich noch zwischen der Neugier wie es weitergeht und dem Liegenlassen bis zum Urlaub um dann regelmäßiger mehr Zeit zum hören zu haben.

Illuminati – Dan Brown
Donnerstag, 10. Juni 2010
Illuminati - Dan Brown

Wäre das Buch nicht so bekannt, bzw. erfolgreich hätte ich wohl während der ersten 30 Kapitel (von insgesamt 136) überlegt ob ich mich weiter durch diese knapp 700 Seiten ‘quälen’ muss und ob ich das wirklich will. Dann wäre mir ein wirklich packender Thriller durch die Lappen gegangen, bei dem man immer das Gefühl hat vor Ort, in diesem Fall mitten in Rom und im Vatikan, zu sein. Ein Minus-Punkt geht an das Ende, das mir zu opulent ist (typisch amerikanisch eben), auch wenn die Spannung wirklich bis zum Ende ungebrochen bleibt.
Der Nachfolger ‘Das Sakrileg’ liegt griffbereit

Der Engelsfürst – Jörg Kastner
Freitag, 21. Mai 2010
Der Engelsfürst - Jörg Kastner

Spannend und fesselnd geschrieben wie die ersten beiden Teile der Engelstrilogie. Müsste  ich Medaillen vergeben, bekäme dieser Teil aber nur die bronzene, denn teilweise störte mich der dauerhafte Wechsel zwischen den zwei Orten des Geschehnisses, ebenso hätte ich mir manchmal ein wenig mehr Detailverliebtheit wie in den ersten beiden Büchern gewünscht.
‘Teufelszahl’ als Audiobook habe ich noch nicht zu Ende gehört, aber es wird sicher nicht bei den insgesamt 5 Werken von Herrn Kastner bleiben die ich damit gelesen, res. gehört habe

Der Engelsfluch – Jörg Kastner
Donnerstag, 13. Mai 2010
Der Engelsfluch - Jörg Kastner

Der zweite Teil aus der Engel-Reihe, der zwar nicht zwangsläufig das Lesen des Ersten vorraussetzt, aber das Verstehen einfacher macht. Während  man sich die Geschehnisse im ‘Engelspapst’ durchaus auch als  Realität  vorstellen könnte, tritt hier doch mehr die Fiktion in den Vordergrund. Jörg Kastner hat eine Art Dinge erst geschehehn zu lassen und im Nachhinein aufzuklären, welche die Geschichte sehr spannend und niemals langatmig machen und es stört auch wenig das nicht ganz so detailliert auf Einzelheiten eingegangen wird wie im ersten Teil.
Ausserdem ist ‘Der Engelsfluch’ für mich einen Tick besser als ‘Der Engelspapst’, weil man direkt, ohne lange Vorreden, drin ist  im Geschehen – ganz nach meinem Geschmack. Der dritte Teil liegt schon bereit


Kerstin Gier – Saphirblau-Liebe geht durch alle Zeiten
Dienstag, 4. Mai 2010
Kerstin Gier - Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten

Genauso klasse wie der erste Teil und nicht zuletzt das Ende lässt einen hoffen das es bald Oktober ist und der dritte Teil erscheint.

PS: Webseite zum Buch gibts auch

Kerstin Gier – Rubinrot-Liebe geht durch alle Zeiten
Samstag, 1. Mai 2010

Soviel Zeit wie ich lesen möchte habe ich leider nicht, stricken & lesen klappt bei mir garnicht und so habe ich schon mind.  zwei Hobbys zwischen denen ich mich entscheiden müsste, gäbe es da nicht Hörbücher. Das erste dieser Art (mal abgesehn von den ganzen Karussell-Kassetten aus der Kindheit) ist:

Kerstin Gier - Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten

Erfrischend und amüsant, was wohl nicht zuletzt daran liegt das es ein Jugendbuch ist. Die Reisen durch die Zeit sind auch als Hörbuch beide Ohren wert

Seite 1 von 3[1][2][3]